Schlafen

Im Schlafzimmer ist’s Stil.

Jeden Tag Urlaubsfeeling: Sleep-in & -out. Ob Power-Nap oder Winterschlaf, ausgeruht sind Sie die beste Version Ihrer selbst

Schlafzimmer Notte von PAUL LEVÌN
Schrank Mancha von PAUL LEVÌN

Profitipp von K&B Unterlerchner: Lassen Sie sich von unseren Wohnberater*innen unterstützen, neben dem optimalen Bett auch Ihre persönlichen Lieblingsfarben, Stoffe und Wohnzubehör zu einem entspannenden Gesamtkonzept zusammenzustellen.

Trendmix

Shabby Chic ist das Gebot der Designstunde: Alte Wände, raue und unbehandelte Oberflächen im Mix mit puristischen Details und verspielten Elementen schaffen beruhigende Kontraste. Hier ist alles erlaubt vom Designerstück bis zum Flohmarkt-Unikat. Hautsache es gefällt.

Auszeit Natur

Wenn das Schlafzimmer wie ein abendlicher Waldspaziergang zu Ruhe, innerer Gelöstheit und Stille einlädt, dann stellt sich die Entspannung ein. Mit Naturmaterialien wie Wolle, warmem Licht, sowie Holz und positiven Farben verwandelt sich die Schlafoase in ein Paradies. Große Lichtquellen wie Fenster oder Lampen mit nach unten strahlendem Licht, sorgen für Heimeligkeit und Wärme.

Schlafzimmer Notte von PAUL LEVÌN
Schlafzimmer Sol von Anrei
Schlafzimmer Dream von Forcher

Das kleine Paradies

Der Trend der kleinen persönlichen Trauminsel, auf die man jeden Abend zum Kurzurlaub startet, ist mittlerweile ein probates Mittel, dem Alltag zu entfliehen. Fröhliche bunte Drucke mit floralen Mustern, Animal Prints und viel Grün entführen in eine kleine Welt der Entspannung, das Naturflair bringt Ruhe und Geborgenheit und ein relaxtes Urlaubsfeeling. Hohe gemütliche Kopfteile beim Bett garantieren eine gemütliche Lümmelatmosphäre.

Im Schlafzimmer ist noch immer Privatheit das oberste Gebot. Denn die Schlafzone ist der Bereich, der kaum von anderen Leuten betreten, geschweige denn genutzt wird. Umso wichtiger ist es deshalb, auf die eigene innere Stimme zu hören und abzuwägen, was einem guttut und gefällt. Ein Raum der Ruhe, der im inneren Dialog mit der eigenen Mitte steht, ist ein Garant dafür, dass man jeden Morgen besser in den Tag startet und sich wohlfühlt. Denn man regeneriert im Schlaf mehr Energie und fühlt sich dadurch jeden Tag ein bisschen wie neugeboren.

Das Schlafzimmer ist der Ort der Ruhe schlechthin. Hier haben Alltag, Hektik und Stress weder Zutritt noch Platz. Deshalb machen Sie einfach die Augen zu, bevor wir mit dem Thema „Schlafzimmergestaltung“ starten. Wir bei K&B Unterlerchner unterstützen Sie gerne dabei, Ihre eigene Schlafzimmer-Wohlfühl-Oase einzurichten.

Paul Levin Sg Schlafen Notte 4
Boxspringbett King von Sedda
Schrank Mancha von PAUL LEVÌN

Reduktion als Stilmittel

Leben in schwarzweiß. Und schlafen im permanenten Zwielicht. Das gibt Ruhe, der farbenmäßige Minimalismus schafft eine innere Stille und eine entschleunigende Alternative zur Buntheit und Hektik des Alltags.